Kategorie-Archiv: Alles fürs Baby

Ostern naht

Ostern naht, und ihr habt noch keine Idee? Ich hätte da ein super Geschenk… Auf der Seite von Mimmi von Bern habe ich eine coole Hasenapplikation entdeckt. Einfach aber mit Wirkung.;-) Den Hasen kann man überallhin aufnähen. Auf ein Body, oder ein T-Shirt oder einfach auf ein Nuscheli, … Oder auch für Einladungen zum Osterfest, ein Küchentuch mit Hase. Verpackt wird es in einem Packpapiertäschchen. Sieht cool aus und wirkt …

Ein Body für Babys kostet zum Beispiel 10Fr. inklusive die Verpackung.

Body Hase Body Hase T-Shirt Hase

Verschiedene Applikationen

Hallllooooo,  ich durfte letztens ein Nuscheli für eine Quartierkollegin mit einem Namen verschönern. Ich habe nun eben keine Stickmaschine… aber egal, dann wird es einfach nicht 0815 sondern ein spezielles Nuscheli. Ich arbeite gerne mit Applikationen. Es braucht einfach ziemlich Zeit, aber ich finde das Resultat kann sich zeigen lassen. Falls ihr auch irgendein Wunsch habt, egal ob es bei einem Pullover, T-Shirt, Tuch, … oder anderem ist, meistens kann man überall applizieren.

Nuscheli

Sitzkissen 2 und 3

Jetzt sind die beiden anderen Sitzkissen auch fertig genäht.  Das Einfüllen der Styroporkugeln war nicht ganz leicht. Beim ersten Kissen hat der Staubsauger einige „Kügeli“ schlucken müssen :-/ Diese beiden Kissen habe ich mit einem übergrossen Trichter eingefüllt und es hatte diesesmal nur ein paar wenige Kügelchen am Boden.

Die Kissen sind Unikate und für 58 Franken zu haben.

Wie wärs mit einem coolen Sitzkissen?

Habt Ihr schon ein Weihnachtsgeschenk? Wie wärs mit einem coolen Sitzkissen? Dazu noch ein schönes Bilderbuch?  Das Bild in der Mitte kann verschieden gestaltet werden, man kann natürlich auch den Namen vom Kind applizieren. Ich habe auch noch zwei weitere Sitzkissen in Produktion. Sie sind noch nicht ganz fertig. Fotos folgen… 🙂 Meine zwei Jungs hatten das Kissen schon vom Büro ins Kinderzimmer transportieren wollen… Sie finden es voll cool.

Die Idee habe ich von einem Heft Namens „Kinderträume“ von Sabrina. Jedoch habe ich meine Kissen noch mit einem Reissverschluss ausgestattet, damit man die Hülle auch waschen kann. Das Innenkissen ist dann mit Styroporkügelchen gefüllt.

Kipper Sitzkissen

Beachball mit weichem Kern

Dieser Beachball schmerzt auch nicht, denn die Hülle ist aus Stoff und innen drin hat es einen Ballon. Eine coole Ballonhülle aus bunten Stoffen genäht… und mit diesem Ball kann man sogar prellen oder Fussball spielen. Eine super Sache für die Handtasche. Die Hülle und einen oder zwei Ballone unaufgeblasen haben tiptop im Handtäschchen platz. Schnittmuster hat es auch viele im Internet. Einfach mal ausprobieren oder bei mir einen bestellen. 🙂

Ball blautöne

Weitere Fotos

 

Traubenkernkissen „Ferdi“

Das Schnittmuster für dieses herzige Traubenkernkissen habe ich von einer Kollegin vom Dorf bekommen. Ihre Schwiegermutter ist Nähschullehrerin und hat das den Enkelkindern genäht…

Das wäre vielleicht eine gute Unterstützung gewesen für meinen kleinen Sohnemann mit den 3- Monats-Blähungen…

Gefüllt ist es mit Traubenkernen. Ich finde sie etwas besser, da sie etwas kleiner und weicher sind. Und man kann sie kühlen oder wärmen… Man gibt sie ca. 2-3Minuten in die Mikrowelle oder in den Backofen bei ca. 100°C. Vorsicht: Immer zuerst kontrollieren, ob „Ferdi“ nicht zu heiss ist, man könnte sich verbrennen. Traubenkerne können aber auch als Kältekompresse benutzt werden, einfach in den Kühlschrank oder in den Tiefkühler legen.

Warmer „Ferdi“:                                                                                                                                                       Bei Rückenschmerzen: 3 mal täglich während 10 Minuten auflegen                                                  Bei Nackenverspannungen: bis 3 mal täglich während 10 Minuten anwenden                             Bei Bauchkrämpfen: 10 Minuten auf den Bauch legen

Kalter „Ferdi“                                                                                                                                                          Bei Kopfschmerzen: 5 Minuten auf die Stirn legen                                                                                 Bei Verstauchungen und Prellungen: 10 Minuten auf die verletzte Körperstelle legen

Ferdi Käfer 

Weitere Fotos