Kategorie-Archiv: Für Kinder

Häkelkörbe

Gerne mache ich zwischendurch auch mal was anderes. So bestellte ich in Norwegen einige Garnknäuel und häkelte am Abend vor dem Fernseher einige Körbe. Die Wolle ist von Hobbii und die passende Anleitung finded ihr auch auf der Homepage. Ist wirklich einfach zu häkeln und das Resultat finde ich schön. Man kann auch ein Willkommenspaket fürs Baby darin machen oder für einen Wellnessgutschein ein Körbchen dazu gestalten…

Wimpelketten

Ich liebe die Pastellfarben und habe neue Stoffe entdeckt mit Kronen, Sternen, Zickzack und Uni. Mit dieser Kombination musste ich gleich einige Wimpelketten nähen. Zum Dekorieren an einem Kindergeburtstag oder im Kinderzimmer finde ich die Ketten einfach herzig. Das gute ist, sie gehen nicht kaputt und man kann sie waschen… Falls ihr Interesse habt… Wimpelgrösse, Farbe und Länge der Kette kann man bestimmen und je nach dem ergibt sich dann der Preis. 😉

 

 

Turnsack

Ich habe vor einigen Monaten einen Turnsack für meinen Sohn genäht. Er brauchte einen für den Kindergarten. Habe dann noch einen genäht als Geburtstagsgeschenk für einen Jungen. Sie beide hatten riesige Freude daran. Ich glaube was selbst genähtes ist was persönliches und man hat mehr Freude daran, als irgendwas aus dem Laden… Vielleicht ist das nicht bei jedem so, aber die Freude sieht man meist auch.

Braucht ihr auch ein schönes Turnsäckli? Ich nähe gerne eines für euch. Wünsche sind willkommen. 😉

IMAG3733 IMAG3734      IMAG3736

Ostern naht

Ostern naht, und ihr habt noch keine Idee? Ich hätte da ein super Geschenk… Auf der Seite von Mimmi von Bern habe ich eine coole Hasenapplikation entdeckt. Einfach aber mit Wirkung.;-) Den Hasen kann man überallhin aufnähen. Auf ein Body, oder ein T-Shirt oder einfach auf ein Nuscheli, … Oder auch für Einladungen zum Osterfest, ein Küchentuch mit Hase. Verpackt wird es in einem Packpapiertäschchen. Sieht cool aus und wirkt …

Ein Body für Babys kostet zum Beispiel 10Fr. inklusive die Verpackung.

Body Hase Body Hase T-Shirt Hase

Sitzkissen 2 und 3

Jetzt sind die beiden anderen Sitzkissen auch fertig genäht.  Das Einfüllen der Styroporkugeln war nicht ganz leicht. Beim ersten Kissen hat der Staubsauger einige „Kügeli“ schlucken müssen :-/ Diese beiden Kissen habe ich mit einem übergrossen Trichter eingefüllt und es hatte diesesmal nur ein paar wenige Kügelchen am Boden.

Die Kissen sind Unikate und für 58 Franken zu haben.

Wie wärs mit einem coolen Sitzkissen?

Habt Ihr schon ein Weihnachtsgeschenk? Wie wärs mit einem coolen Sitzkissen? Dazu noch ein schönes Bilderbuch?  Das Bild in der Mitte kann verschieden gestaltet werden, man kann natürlich auch den Namen vom Kind applizieren. Ich habe auch noch zwei weitere Sitzkissen in Produktion. Sie sind noch nicht ganz fertig. Fotos folgen… 🙂 Meine zwei Jungs hatten das Kissen schon vom Büro ins Kinderzimmer transportieren wollen… Sie finden es voll cool.

Die Idee habe ich von einem Heft Namens „Kinderträume“ von Sabrina. Jedoch habe ich meine Kissen noch mit einem Reissverschluss ausgestattet, damit man die Hülle auch waschen kann. Das Innenkissen ist dann mit Styroporkügelchen gefüllt.

Kipper Sitzkissen